Konzerte im Dachstock 2021



Artisans et musique II:

Vital Frey: Cembalo
Heinz Gerber: Künstler


Werke von J.S. Bach, G.F. Händel, H. Purcell, J.P. Rameau,
D. Scarlatti


14. Mai 2021, 19.45 Uhr und 15. Mai 2021, 19.45 Uhr
Altes Schulhaus Bolligen, Bolligenstrasse 113











Klingende Worte II:

Jürgen-G. Buschke
liest eigene Haiku*) und Gedichte von Romie Lie,
Thomas Jenelten und Anne-Marie Käppeli


*) zur Vernissage des Bandes „Aus der Weite – Naheliegende Haiku“

F. Schubert: Divertissement a la hongroise
D818 2. / 3. Satz für Klavier 4-händig

Haikus und improvisierte Miniaturen

F. Schubert: Divertissement sur les motifs originaux françaises D823 op.84 Nr.1 & 2 für Klavier 4-händig


Igor Andreev, Klavier
Thomas Gerber, Klavier
Marc Kilchenmann, Fagott
Matthias Schranz, Cello

4. Juni 2021, 19.45 Uhr und 5. Juni 2021, 19.45 Uhr
Altes Schulhaus, Bolligenstrasse 113, 3065 Bolligen



Klingende Worte I:

Barbara Burkhalter
erzählt aus Roland Küblers „Mondsteinmärchen“

Sergei Rachmaninov: Sonate g-moll für Vc und Kl op. 19
Nadia Boulanger: 3 Stücke für Vc und Kl
Clara Schumann: 3 Romanzen op. 22 arr. für Vc und Kl


Matthias Schranz, Cello
Thomas Gerber, Klavier


20. August 2021, 19.45 und 21. August 2021, 19.45
Altes Schulhaus Bolligen, Bolligenstrasse 113








Klingende Worte III:

Hans-Peter Zürcher, ehemaliger Bolliger Jugendpfarrer
liest aus „Unghüürig - alti Gschichte usem Bantigerbiet“
von Hans Zulliger


Karol Szymanowski: Mythen op. 30 für Vl und Kl, 1. / 3. Satz Maurice Ravel: Sonate für Vl und Vc, 2. / 3. Satz
Sergei Prokofiev: Sonate op. 94 für Fl und Kl, 1. / 2. Satz
Lowell Liebermann: Sonate für Fl und Kl op. 23
Camille Saint-Saëns: Danse macabre op. 40 arr. für Vl, Fl, Vc und Kl 4-händig


Mirjam Burkhalter-Schranz, Violine
Regula Valentina Zürcher, Flöte
Matthias Schranz, Cello
Kristine Walsoe, Klavier
Thomas Gerber, Klavier


19. November 2021, 19.45 und 20. November 2021, 19.45
Altes Schulhaus Bolligen, Bolligenstrasse 113



Extrakonzert zu Beethovens 251. Geburtstag


Ludwig van Beethoven: Sämtliche Sonaten für Cello und Klavier

Matthias Schranz, Cello
Thomas Gerber, Klavier

18. Dezember 2021, 17.00 und 20.00


Konzert I - 17.00 Uhr

Ludwig van Beethoven: Sonaten für Klavier und Violoncello

No. 1 F-Dur Opus 5 Nr. 1
No. 4 C-Dur Opus 102 Nr. 1
No. 5 D-Dur Opus 102 Nr. 2


Konzert II - 20.00 Uhr

Ludwig van Beethoven: Sonaten für Klavier und Violoncello

No. 2 g-moll Opus 5 Nr. 2
No. 3 A-Dur Opus 69


Altes Schulhaus Bolligen, Bolligenstrasse 113